Wo wir herkommen

OLYMPUS DIGITAL CAMERA Kopie von DSC_0112_bearbeitet-1 Ermekeil_mit Luftballon

Die Idee der Wohngefährten wurde von einigen Mitgliedern der Kerngruppe vor mehreren Jahren entwickelt. Der Verein „Wohngefährten Bonn e.V.“ wurde 2013 gegründet. Seit 2014 wächst die Gruppe kontinuierlich und hat sich zu einer stabilen Gemeinschaft entwickelt, die einKonzept zum Zusammenwohnen erarbeitet und sich mit allen notwendigen Fragen beschäftigt hat.

Zunächst hatten wir geplant, zusammen mit anderen Wohnprojekten auf dem Gelände der ehemaligen Ermekeilkaserne einen Neubau zu errichten. In den vergangenen Jahren haben wir uns aktiv in die Diskussion um die Nutzung und Gestaltung des Ermekeilkarrees in der Bonner Südstadt eingebracht, zusammen mit den anderen Wohnprojekten eine Vision entwickelt und sie mit der Öffentlichkeit diskutiert.

Wir haben uns im Ermekeilkarree getroffen, öffentliche Veranstaltungen mitorganisiert, gegärtnert und zusammen mit vielen anderen das schöne Gelände mit viel Spaß und Energie belebt und genossen. Da das Gelände der Ermekeilkaserne längerfristig anderweitig genutzt werden wird, hatten wir die Suche nach geeigneten Gebäuden oder Grundstücken auf Bonn ausgeweitet und sind in Bonn-Oberkassel fündig geworden.


Impressum